JAPANSPITZE VOM SOONWALDBLICK
......der perfekte kleine Hund
 
 
 

Eignung: Begleithund, Familienhund, Kinderliebend, perfekter Anfängerhund


Der Japanspitz ist die asiatische Varietät des deutschen Spitzes. Sein Haarkleid ist prächtig und lang, er ist etwa kniehoch und wiegt zwischen 8 - 11 kg. Er gehört zu der Gruppe 5, Spitze und nordische Hunde im Urtyp.


Man nimmt an, dass in Japan Großspitze mit Eskimohunden gekreuzt wurden. Das macht ihn pflegeleicht und sehr umgänglich. Im Gegensatz zum deutschen Spitz ist er eher rechteckig im Gebäude und ausdauernder. Im Rassestandard wird er als "wachsam, aber nicht lärmend" beschrieben.


Die Rasse ist noch jung und frei von Überzüchtungsmerkmalen. Sein Wesen ist anhänglich und lernbereit, immer fröhlich, auch er hat das typische "Spitzlächeln".


 Über uns


Unsere Hunde werden im Haus geboren und gross gezogen, die Welpen lernen in der Prägephase Sozialisierung und alles, was ein guter Begleithund später kennen sollte - Fernseher, Staubsauger, Auto fahren, spazieren gehen, Tierarztbesuche, Wasser, andere Hunde und Nutztiere. Grundgehorsam ist bei unseren Tieren selbstverständlich.


In der Regel werden unsere Babys sehr schnell stubenrein, da sie von Anfang an über eine Hundetür verfügen und ihrem natürlichen Instinkt folgen können, sich draussen zu lösen.


Unsere Hunde leben im Familienrudel mit Elterntieren und Geschwistern. Sie können also bei einem Besuch die ganze Rasselbande kennenlernen.


Wir geben unsere Babys im Alter von 3 Monaten geimpft, gechipt und vollständig entwurmt ab.

Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir Ihnen etwas auf den Zahn fühlen, aber unsere Aufgabe ist es das perfekte Mensch - Hund - Team zu schaffen und daher möchten wir vorab ein bisschen etwas über Sie erfahren.


Sollten Sie sich für eines unserer Tiere entscheiden, garantieren wir Ihnen vertraglich lebenslange Unterstützung / Beratung / Betreuung. Wir nehmen die Hunde auch jederzeit in Pflege falls nötig. Die Erstattung der Futterkosten für diese Zeit genügt uns völlig. Es sind doch unsere Babys !